04.05.2017

Datenvisualisierung: Ubilabs’ Lösungen im Google Maps Partners Solutions Directory

Google Maps hat sein neuestes Infoportal für Kunden gelauncht: das Google Maps Partners Solutions Directory. Hier können sie branchenspezifische Lösungen finden, die von Google Maps-Partnern entwickelt wurden. Ubilabs ist mit seinen Geomarketing-Anwendungen Density und ATLAS vertreten.

mehr erfahren

28.03.2017

Zukunft der Geo-Technologie: Ubilabs initiiert GeoNight Hamburg

Am 28. März wird es futuristisch: Beim Auftaktevent der GeoNight Hamburg erkunden Gastspeaker der European Space Agency (ESA) und Google die Zukunft von Raum, Karten und Geo-Technologie. Zusammen mit Familonet organisiert Ubilabs das Event im Hamburger Mindspace.

mehr erfahren

15.03.2017

Next’17: Ubilabs erhält Google Cloud Partner Award

Nicht nur thematisch war die Google Cloud Next’17 in San Francisco ein Highlight. Ubilabs konnte sich außerdem über den Google Cloud 2016 EMEA Partner Award for Maps Customer Success freuen.

mehr erfahren

24.01.2017

Ubilabs und MapsPeople bringen Indoor Wayfinding nach Deutschland

Ubilabs freut sich über eine neue Partnerschaft: Das Ziel der Kooperation mit den dänischen Geo-Spezialisten MapsPeople ist, Indoor Wayfinding, also die Navigation in Innenräumen, auch in Deutschland verfügbar zu machen. Was MapsIndoors, eine der führenden Indoor-Mapping-Plattformen, so kann und welche Vorteile dabei Google Maps haben, erzählt Christian Frederiksen von MapsPeople im Interview.

mehr erfahren

09.01.2017

Philipp Lauser: Technikaffiner Geo-Spezialist

Für unsere Kunden, die mit Google Maps arbeiten, aber auch mit Mapbox und CARTO, stellen wir umfassende Beratung bereit. Einer unserer Spezialisten ist Philipp Lauser, der sich gerne in Geo-Technologien vertieft, Demos baut und unsere Kunden bei der Nutzung ihrer Lizenzen unterstützt.

mehr erfahren

20.12.2016

Malte Modrow: JavaScript, Karten und Queue

Malte ist seit zwei Jahren fester Bestandteil unseres Team. Als Frontend-Developer sorgt er für funktionierende und userfreundliche Websites. Sein Ausgleich zum Programmieren? Billard, 300-Kilometer-Rennen fahren und Musik.

mehr erfahren