16.12.2016

Land Lines: Mit der Erde spielen

Satellitenbilder liefern eine Fülle von visuellen Daten, die wir auf unterschiedlichste Weise visualisieren können. Land Lines ist ein Experiment, mit dem reale Satellitenbilder durch häufig verwendete mobile Gesten beeinflusst werden können. Gleich ausprobieren! 

mehr erfahren

23.11.2016

Google Earth Live Cases für Google’s Pixel-Phone gelauncht

Fans von Google Earth View können sich freuen: Die schönsten Landschaften der Welt gibt es nun auch zum Mitnehmen. Google hat Google Earth Live Cases mit den schönsten Bildern herausgebracht: Vom Eis in der Antarktis bis zu den Stränden im Südpazifik. 

mehr erfahren

30.06.2016

Gewitter in Echtzeit und schöne EM-Souvenirs​

Ein Malbuch als Städtequiz, Orte abseits der Erreichbarkeit und Spielstätten der EM: Die Top 5 Links des Monats.​

mehr erfahren

06.06.2016

Die grünsten Städte Deutschlands

Welche ist die grünste Stadt Deutschlands? Wie können Autobahnkreuze kunstvoll dargestellt werden? Und wie sehen Höhendaten auf einer Karte aus? Schauen Sie sich unsere Top 5 an und erhalten Sie Antworten auf diese Fragen.

mehr erfahren

10.05.2016

Große Schiffe, große Menschen, große Städte - Unsere Top 5

Schauen Sie sich an, wie viele Frachtschiffe täglich die Weltmeere durchkreuzen. Überprüfen Sie, ob Ihre Stadt im Niedrig- oder Hochfrequenzbereich liegt. Schauen Sie sich Kobe Bryants Genialität aus 20 Jahren als Mitglied der National Basketball Association auf einer Karte an. Erleben Sie Berlin aus Sicht Ihrer Großeltern im Vergleich zu heute. 

mehr erfahren

26.01.2016

NYC Music Map & Tiefseemessung in 3D: Unsere Top 5

Daten sind überall. Kombinieren Sie reine Zahlen mit einem Standort und übertragen dies in eine lebendige Visualisierung – schon haben Sie einen Blick für das große Ganze. Das ist das, was wir bei Ubilabs tagtäglich machen – und wonach wir Ausschau halten. Die Top 5 dieser Woche zeigen Ihnen inspirierende Beispiele der Datenvisualisierung: Von den Bürgern Berlins über eine Million Tweets auf einer Karte bis hin zur Tiefseemessung der Erde.

mehr erfahren