Google Maps Platform ersetzt Standard Plan und Premium Plan

Google gab kürzlich bekannt: Mit Wirkung zum 11. Juni 2018 werden die bekannten und vielfach genutzten Produkte "Google Maps Standard Plan" und "Google Maps Premium Plan" für Neukunden nicht länger angeboten und durch ein neues Produkt ersetzt: Google Maps Platform. Während die einzelnen APIs technisch unverändert bleiben, so ändern sich das Abrechnungsmodell und die Modalitäten zur Nutzung.

Was bedeutet die Veränderung für mich?

Diese Änderung betrifft auch diejenigen Webseiten, die Google Maps seit Jahren unverändert und ohne jede Authentifizierung nutzen (sogenannte "keyless" Nutzung). Auch bestehende Kunden des Google Maps Premium Plan werden auf Google Maps Platform umgestellt – jedoch erst zum Ende der individuellen Vertragslaufzeit.

Wir haben die Antworten auf die häufigsten Fragen zum neuen Google Maps-Modell zusammengestellt. Bitte lesen Sie dazu mehr auf unserer ausführlichen Informationsseite:

Informationsseite zu Google Maps Platform

Brauchen Sie Hilfe?

Da die Situation bei jedem Kunden individuell unterschiedlich ist, lohnt sich für Sie das persönliche Gespräch mit einem unserer Spezialisten. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an maps-platform@ubilabs.net mit Ihrer Telefonnummer und einem Link auf eine Seite, unter der Sie Google Maps einsetzen. Alternativ können Sie dieses Formular ausfüllen. Wir geben Ihnen gern eine individuelle Einschätzung für Handlungsoptionen und -bedarf.