Das dynamische Wachstum von CAPinside erforderte eine zukunftsfähige Cloud-Service-Architektur, die die Skalierbarkeit und Flexibilität in einem agilen Umfeld gewährleisten kann. Wir haben sie dabei unterstützt.

Welche Vorteile der Umzug in die Cloud vor allem für schnell wachsende Unternehmen bietet, zeigt unser Kunde CAPinside. CAPinside ist eine schnell wachsende Online-Community für den Austausch zu Investments im deutschsprachigen Raum. Die Plattform schafft Zugang zu relevanten, individuell zugeschnittenen Inhalten und passenden Produkten - über alle Anlageklassen hinweg. Damit unterstützt CAPinside Anleger und Intermediäre dabei, schneller bessere Investmententscheidungen zu treffen. 

“Aus der Perspektive des Startups ist Schnelligkeit und Flexibilität entscheidend für den Erfolg. Die pragmatische Herangehensweise und das sehr gute Verständnis für agile Software-Entwicklung waren neben der Expertise zu GCP entscheidend für das gute Ergebnis der Zusammenarbeit.”
Samuel Oey, CTO CAPinside

Schnelles Wachstum erfordert Skalierbarkeit 

Nach Monaten des starken Wachstums geriet die bisherige Systemarchitektur an ihre Grenzen. Insbesondere bei Lastspitzen führte die fehlende Skalierbarkeit zu Performance-Problemen. Daher trat CAPinside an uns heran, um sich zu einer zukunftsfähigen Cloud-Architektur beraten zu lassen – und die Hauptanwendung in die Cloud zu migrieren. 

Das Ergebnis: Messbar bessere Performance 

Ubilabs hat nach umfassender Analyse eine Google Cloud Platform-Architektur mit den passenden Produkten entwickelt. Durch die Migration in die Cloud ist CAPinside.com vor allem bei Lastspitzen wesentlich performanter. Zudem ist nun eine Weiterentwicklung zu einer skalierbaren Cloud-Service-Architektur möglich. Im Ergebnis erreichte die Plattform eine durchschnittlich um 30 Prozent höhere Geschwindigkeit – bei Lastspitzen stieg die Schnelligkeit um 80%. Durch die Nutzung von cloud-basierten Analysetools wie BigQuery und Datastudio ist eine einfache Datenanalyse möglich.